Ostheopatie meets TCM 2

Navigation: Inhalte - Bilder - Skript - Literatur

In diesem Aufbau-Kurs werden nun die Behandlungen durch weitere Energiepunkte, verschiedenen Ausgangspositionen und Fokussierung auf verschiedene Körperregionen variiert.

Es werden intensive Erfahrungen erlebt, wenn 2 Therapeuten gleichzeitig an einem Teilnehmer arbeiten. Wie im ersten Kurs wird jeder Teilnehmer täglich behandelt! Ebenso ist Zeit und Raum für Erfahrungsaustausch aus dem Kurs 1. In diesem Kurs wird eine absolute Sicherheit dieser schönen Therapieform vermittelt.

Der Praxisanteil des Kurses beträgt ca.75%.

Inhalte

Titelbild TAO 2_1920

Osteopathie meets TCM 2

  • Theoretisch, ergänzende Betrachtung des einzelnen Elemente Feuer, Erde, Metall, Wasser und Holz
  • Viele neue energetische Übungen (als Übungs-Folgen und Einzelübungen)
  • Selbstmassage (wie mobilisiere ich mich selbst, wir Therapeuten kommen ja immer zu kurz!)
  • Erlernen vieler neuer Energiepunkte und deren manueller Mobilisation
  • Intensive Betrachtung und Differenzierung der einzelnen Winde in Bezug auf Krankheitsbilder bzw. Krankheitsregionen
  • Betrachtung der Qualität der Stunden des Tages und der Organuhr
  • Erlernen des Kleinen Energie-Kreislaufes
  • Mobilisation der Organe im Sinne der Tao-Massage und Osteopathie (Nieren, Blase, Dickdarm, Dünndarm, Leber, Gallenblase, Prostata, Uterus, Milz, Magen, Bauchspeicheldrüse)

 

 

Bilder

 

 

Skript

Hier geht es zum Download: Skript Osteopathie meets TCM 2

Literatur

Hier geht es zum Download: Literaturliste Osteopathie meets TCM 2

 

Hier können Sie sich über alle anderen Kurse informieren.